start
ETPT 2008
statistik
tourverlauf
teilnehmer
sponsoren
paten
amd-bus
tagebuch
referenzen
presse
italiano
english

logo_Pto Retina

logo_HEM-Schwerger Stiftung
Stiftung zur Verhütung von Blindheit
Förderung von Ehrenamt & Netzhautforschung

EURO-TANDEM-PILGER-TOUR 2008   -   Statistische Auswertung

Europäische Aufklärungstour
gegen
Blindheit durch Netzhauterkrankung und
AMD
(Altersabhängige MakulaDegeneration)

logo_pro-retina-Deutschland

PRO RETINA DEUTSCHLAND e.V. Selbsthilfevereinigung von Menschen mit Netzhautdegenerationen

logo_pro-retina-suisse

RETINA SUISSE
Die Selbsthilfeorganisation von Menschen mit Retinitis pigmentosa (RP), Makuladegeneration, Usher Syndrom und anderen degenerativen Netzhauterkrankungen

logo_Pro-Retina-Italia

RETINA ITALIA
Federazione Italiana per la lotta alla Retinite Pigmentosa

Foto_Dom-Mainz
Foto_Kloster-Einsiedeln
Foto_Petersdom
MAINZ (D)
EINSIEDELN (CH)
ROM (I)

vom 12. bis 24. September 2008

Foto_Tandem Tour 2006

von Mainz (D) über Einsiedeln (CH) nach Rom (I)


Euro-Tandem-Pilger-Tour 2008   -    vom 12.09. bis 24.09.2008

Mainz – Speyer – Baden-Baden – Breisach –  Basel – Zürich  – Einsiedeln – Airolo –
Bellinzona – Gallarate (I) – Mailand – Piacenca – Parma – Maranello   
San Marcello - Pisa – San Vincenzo – Grosseto – Civitavecchia – Rom


EURO-TANDEM-PILGER-TOUR 2008   -   Statistische Auswertung

 Die Teams aus sechs europäischen Nationen (B, CH, D, F, I, L)

27 Tandems und 8 Einzelfahrer sind am 13.09.2008 in Mainz am Start -

27 Tandems und 8 Einzelfahrer sind am 23.09.2008 in Rom am Ziel angekommen

 
Die Leistungen der Teams:

Gesamtstrecke 1.518 km, 8.177 Höhenmeter, mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von

26,5 km/Std., in 57.24 Std., mit 251.000 Pedalumdrehungen und einer maximalen Höchstgeschwindigkeit von 55 km/Std. in der Ebene.

Die längste Etappe war Pisa - Fiombino - Grosetto mit 197 km, 750 Höhenmetern, einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 28.3. km/Std. in 6.55 Std. und einer maximalen Geschwindigkeit von 57,5 km/Std. auf der Ebene.

Die Bergstrecke Maranello – Passo dell‘Abetone – Pisa war 160 km, 2.240 Höhenmeter, einer Durchschnittsgeschwindigkeit
von 22,2 km/Std. in 7.12 Std. Fahrzeit.

Höchstgeschwindigkeit 70 km/Std.

 

Die Technik und ihre Tücken:

Von den Tourmechanikern wurden in den Pausen repariert:

8 Kettenschäden, 12 Speichenschäden, 10 Schaltungsschäden.

Vom Besenwagen wurden eingeladen aufgrund technischer bzw. gesundheitlicher Probleme (Erschöpfung, Erkältung/Grippe)
insgesamt 64 Tandems (einige mehrfach) und 5 Einzelfahrer.

3 Tandemteams blieb die Aufnahme im Besenwagen erspart.

 

Fitness und Zusatznahrung der Teams:

1.000 l Wasser, 500 l Apfelsaft, 200 l Orangensaft, 180 kg Bananen, 75 kg Äpfel, 1.200 Müsli-Riegel,

35 kg Schokolade Rittersport, 350 Magnesiumtabletten, 650 Aktiv 3.

 

Der Verkehr, die Straßen und die ständige Polizeibegleitung:

Auf Landes-, Bundes- und Nationalstraßen zog der ca. 200 m lange Tross durch Mitteleuropa, verfolgt von einer teilweise unendlichen Autoschlange.

Insgesamt 116 Polizeibeamte mit Krädern und Limousinen sorgten für die Sicherheit der Teilnehmer und sorgten für eine verkehrsberuhigende Maßnahme unter ständigen Staumeldungen im Verkehrsfunk.

 

Empfänge und Besuche in Städten, Kommunen:

Insgesamt 12 Rathäuser, 1 Kreistag, 1 Landtagsgebäude und 8 Startschüsse durch prominente Personen der Städte.

 

Der AMD-Informationsbus, das Herzstück der Tour:

Besatzung: 5 Augenärzte, 2 Damen zur technischen und ein Optiker zur Hilfsmittelinformation.

Der AMD-Bus war in 9 Städten (tourbegleitend, ca. 510 km) positioniert und leistete

270 ärztliche Beratungsstunden und 400 Sehtest durch Optiker für insgesamt  600 Besucher.

Des weiteren wurden 5000 AMD Broschüren an die Besucher abgegeben. Zusätzlich 5000 Flyer was ist RP-MD-AMD-Usher, in den Fußgängerzonen der Standorte verteilt.

 

Medienberichte lt. Landau-Media, Berlin (Monitoring Analyse Consulting):

210 Publikationen mit einer Auflage von  8.353.992 und 31.571.073 Lesern, im Okt. 11.626.802

Begleitung eines SWR Fernsehteams mit der Produktion eines 10 Minuten Films

5 Rundfunksender mit 5 Berichterstattungen – 4 Fernsehsender und Radio Vatikan

102 Internetmeldungen, 17 Mails an unsere Mail-Adresse etpt2008@t-online.de

42.925 Besuche auf der Homepage www.tandem-pro-retina.de, www.pro-retina.de

160 Glückwünsche an E-Mail Horst.Schwerger@t-online.de

Horst Schwerger

zum Seitenanfang