start
informationen
ETPT 2008
tourverlauf
teilnehmer
sponsoren
und paten
amd-bus
tagebuch
referenzen
presse
english
italiano

logo_Pto Retina

logo_HEM-Schwerger Stiftung
Stiftung zur Verhütung von Blindheit
Förderung von Ehrenamt & Netzhautforschung

EURO-TANDEM-PILGER-TOUR 2008

vom 12. bis 24. September 2008

 MAINZ  - EINSIEDELN -  ROM

Tagebuch

Dienstag, 16.09.08 – Ruhetag

Heute war Ruhetag, der sich aber für den Schreiber des Tagebuches nicht als sonderlich ruhig darstellte. Waren doch noch viele Bilder zu bearbeiten, Texte zu schreiben und das ganze ins Internet zu übertragen.

 

 

 

 

 

Bildunterschrift:

Blick in den Morgen, der zwar bewölkt war, aber verheißungsvolle blaue Stellen am Himmel aufwies

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildunterschrift:

Auf dem Parkplatz herrschte Ruhe

Manch einer putzte sein Tandem, wie hier Albert Balzert, damit es zur 4. Etappe wieder "fit" ist.

 

 

 

 

 

 

 

Bildunterschrift:

Hier wird das Tandem blitzblank blank gereinigt

Andere brachten ihrem Ehemann das Frühstück ans Bett, weil dieser am Ruhetag einen grippalen Infekt "herausschlief".

 

 

 

 

 

 

Bildunterschrift:

Suse bringt ihrem Horst das Frühstück über den Parkplatz

Um 11:15 Uhr war das Hochamt, zu dem sich alle in der Kloster Kathedrale einfanden. Diese prachtvolle Kirche imponierte allen sehr.

 

 

 

 

 

 

Bildunterschrift:

Blick auf die Klosterbasilika mit Vorplatz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildunterschrift:

Blick in die Klosterbasilika

 

Bildunterschrift

Auch der AMD Bus war wieder auf dem Vorplatz der Basilika zur Beratung interessierter Menschen.

An dieser Stelle ist angebracht, folgenden Mithelfern für den Dienst in den letzten Tagen herzlich zu danken:

AMD Bus-Fahrer und -Organisation: Karl-Heinz Meister und Gerda Weyhreter

Augenärzte: Dr. Nico Negraszus (Charité Berlin), Dr. Anna Bruckmann (UNI Tübingen), Dr. Erik Domeier (UNI Bonn), Dr. Martin Wiesen (UNI Tübingen), Dr. Johannes Koch (UNI Tübingen)

Berater: Daniela Brohlburg (ProRetina Bonn), Jörg Remmert ProRetina), Egon Luther (CARL ZEISS MEDITEC)

Weitere Helferinnen: Daniela Brohlburg (ProRetina Bonn) und Gerda Weyhreter

Bildunterschrift:

Auch manch ETPT 2008 Teilnehmer ließ sich von den Fachkräften im AMD Bus beraten.

 


Der Dank geht aber auch an die folgenden Professoren, die ihre Mitarbeit für diese Aufklärungskampagne abgestellte haben:

Prof. Frank G. Holz (UNI Bonn)

Prof. Klaus Rüter (Universitätsaugenklinik Berlin)

Prof. Eberhart Zrenner (UAK Tübingen)

 

 

 

 

 

 

 

Bildunterschrift:

Herr Egon Luther ließ es sich nicht nehmen, eine Runde auf einem Tandem zu drehen

 

Bildunterschrift:

Ein Blick auf die schöne Landschaft um Einsiedeln

 

 

 

 

 

 

 

Bildunterschrift:

Ein Prachtexemplar von Kuh weidet neben dem Jugendgästehaus

 

Bildunterschrift:

Desideria Bormann stellt die von den Eheleuten Blau aus Heilbronn gestifteten und in Speyer übergebenen "Überlebenspakete" zusammen und verteilt diese.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildunterschrift:

Mit großem Interesse werden die Inhalte von Beschenkten genau inspiziert.

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildunterschrift:

Auch an diesem Abend wurde das Service- und Küchenpersonal mit starkem Applaus bedacht.

 

 

Die meisten gingen früh zu Bett, da sie ein schwerer Etappentag erwartete. 

 zur 4. Etappe

zum Seitenanfang